BIO Reissüße Sirup

 

Der Reissüße Sirup ist ein traditionelles Süßungsmittel aus Asien und wird aus hochwertigen Reissorten gewonnen. Die Farben variieren von kristallklar bis honigfarben, daher auch der Name Reishonig.

 

Die Umwandlung im Organismus erfolgt zur Hälfte in Zweifachzucker (Maltose) und Einfachzucker (Glucose/Traubenzucker). Der feine, milde und fast zarte Geschmack von Reissüße enthält kaum Nebenaromen. Obwohl es nicht so intensiv wie Honig süßt, kann es diesen aber in Rezepten vollständig ersetzen. Dabei bleibt das Verlangen nach mehr Süßem aus.

 

An enthaltenen Mineralstoffen sind besonders Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Calcium hervorzuheben.

Da Reissüße keine Fructose enthält, ist es bei Fructose-Malasorbtion und Fructoseintoleranz bestens geeignet. Zudem ist es von Natur aus gluten-, lactose- und fructosefrei, außerdem histaminverträglich und vegan. Reissüße stellt auch für Diabetiker eine gute Alternative zu Honig dar, aber ist auch für viele Allergiker eine bessere Wahl zu vielen anderen Süßungsmitteln.

 

Es eignet sich ideal zum Süßen und Verfeinern von kalten und warmen Speisen und Getränken sowie zum Backen. Besonders empfehlenswert ist es zum Verfeinern von Desserts, Obstsalaten, Joghurt und Milchspeisen aller Art. Aber auch für die asiatische Küche und Zubereitung herzhafter Speisen erweist sich die Reissüße als hervorragender Begleiter.